Am 21. April 2022 ging es mit der Whispering Gallery wieder hinaus in die Welt – dieses Mal in ländliche und städtische Gefilde in Deutschland, Österreich und der Schweiz – und zum Thema „Geschichtet“.

Künstlerin Antoinette Beckert sprach mit Meiken über ihre Kunst und Inspirationen. Über das Freilegen und Überlagern von Schichten und einen etwas anderen Malkurs, in dem sie 30 Bildern in 3 Tagen kreiert hat. Wer wissen möchte, was das mit dem Innenleben einer Schreibmaschine und der eigenen Handschrift zu tun haben kann, kann das Interview hier nachhören (mp4):

Im Anschluss nahm uns Body Work Therapy Expertin Michelle Sabatini (https://bodylearning.ch) mit auf eine Reise ins Innere und bat uns, ihrer Stimme zu folgen und uns auf ihre Atem- und Wahrnehmungsübungen einzulassen. Nicht so einfach, in der Stadt da bei sich zu bleiben, aber eine gute Übung! Und den Berg kam Meiken nach der Lungendehnung noch besser hoch. Wie eine junge Gemse.

Die Übung könnt ihr hier nachmachen und die Aufnahme (mp3) abspielen:

Zu guter Letzt hat uns Meiken mit einem Impuls über das Wandern zum Vergnügen, geologische Zeitgeschichte und philosophisches Staunen mitgegeben. Staunt mit ihr über die Quelle der Rhône in einem Gletscher im Wallis und freut euch über die poetischen Überlegungen von Walter Benjamin zur „gefrorenen Zeit“, die sich die Erde angelegt hat.

Den Impuls könnt ihr hier nachhören (Deutsch und Englisch; mp4):

Wir haben gelernt, dass es Ende April um 21 Uhr dann doch recht zügig dunkel wird – nichtsdestotrotz konnten wir noch einige Eindrücke miteinander teilen, bevor uns das Licht ganz verlassen hat: den Berliner Fernsehturm und Mauerstreifen, die Zürcher Stadt mit ihren Wasserwegen und ein kurioses Sammelsurium an Werkzeugen und Geräten in Tirol – von Fässern über Kutschen bis hin zu verschiedenen Holzinstrumenten, die mit Nägeln ausgeschlagen waren. Wer noch auf der Suche nach Inspirationen für kreative Schreibaufgaben ist, kann sich gerne an uns wenden 😉 Auf dem Miro Board haben wir einige Impressionen festgehalten: Link zum Miro Board.

Sehen wir uns in der nächsten Whispering Gallery am 21. Mai? Wir freuen uns auf euch!

fotos aus den tiroler alpen: berge, ein dorf in der dämmerung und ein schild mit aufschrift "videoüberwachter landeplatz"

Leave a Reply